RSS Feed RSS-Feed - alle Pearl Jam Infos frei Haus! Was'n das?

del.icio.usdigg.comgoogle.comlive.comMister Wongstumbleupon.comLinkaARENA

Wer ist online im vaf?
39 Gäste, 0 Mitglieder

Herzlich Willkommen AlfredNor, unser neuestes Mitglied.

Equipment

Das Equipment von Matt Chamberlain wurde durch Bilder ermittelt. Es kann dadurch sehr gut sein, dass sich einige Fehler eingeschlichen haben. Falls jemand von Euch genauere Informationen zu dem Drumset oder zu den fehlenden Angaben hat, wäre es nett, wenn er uns eine Mail schicken könnte. Thanks!

Drumset während der Yield-Sessions:
Drum Workshop
1. 5x14 Ludwig Supra Phonic 400 Snaredrum
2. 8x12 Hängetom
3. 16x16 Standtom
4. 16x18 Standtom
5. 16x24 Bass Drum

Cymbals:
Zildjian
A. 14" HiHats (K Custom Dark Crash Thin top, K Custom Dark Bottom)
B. 18" K Custom Dark Crash
C. 22" A Custom Ride
D. 18" K Custom Dark Crash w/ Rivets
E. 17" K Custom Dark Crash
F. 22" Mülltonnendeckel

Felle:Eveans Genera Clear G1 als Schlagfelle Remo plain white heads als Resonanzfelle

Percussion:
Remo Rototoms (nur die Rims)
G. 6 and 10" Rims
H. 8 and 12" Rims

Stöcke:
Pro-Mark 737 Model (Holz tip)

Hardware:
Yamaha Hi-Hat-Ständer
DW Cymbal und Drumständer
DW Turbo 5000 Single-Fußmaschine

Tour-Drumset:
70er-Jahre Ludwig nichtrostendes Stahldrum-kit
1. 5X14 Ludwig Chrome Supraphonic Snaredrum mit Yamaha Power Hoop hoops
oder 6.5X14 Ludwig Black Acrolite Snaredrum
oder 5X14 Ludwig Black Acrolite Snaredrum
oder 5X14 Ludwig Black Beauty
2. 8X12 Hängetom
3. 16X16 Standtom
4. 16X18 Standtom
5. 14X24 Bass Drum

Andere Drumsets:
Slingerland oder DW
1. verscheidene Snaredrums
2. 8X12 Hängetom
3. 14X14 Standtom
4. 16X14 Standtom
5. 15X22 Bass Drum

Jack Irons Schlagzeug-Techniker:
Nickey Alexander

Informationen zum Drumset wurden entnommen aus listen.to/jackirons/
Thanks Chris Dadge. You ROCK!!!